LEISTUNGSPHASE 8: OBJEKTÜBERWACHUNG


 

Insbesondere umfasst diese Leistungsphase das Überwachen einer mangelfreien Ausführung, sowie der Übereinstimmung mit vorhandenen Genehmigungen, der Ausführungsplanung und den Leistungsbeschreibungen.

 

Die tätigen Unternehmen werden überwacht und koordiniert, wobei ein Zeitplan erstellt und kontrolliert wird.

Durch ein Bautagebuch wird der Bauablauf dokumentiert. Eventuelle zusätzliche oder geänderte Leistungen werden überprüft und bewertet.

Weiterhin wird eine Rechnungsprüfung durchgeführt und es erfolgt eine Kostenkontrolle durch Vergleich der Leistungsabrechnungen der ausführenden Unternehmen mit dem Kostenanschlag.

 

Nach der Fertigstellung erfolgt eine fachtechnische Abnahme der Leistungen.

Bei Bedarf werden Anträge auf behördliche Abnahmen gestellt und die Beseitigung eventuell festgestellter Mängel überwacht.