Wasserstoff

Der Energieträger Wasserstoff hat Eigen- schaften, die ihn für mobilen und stationären Einsatz hervorragend geeignet erscheinen lassen:

  • Wasserstoff verbrennt emissionsfrei zu Wasser, wenn nur die Umwandlungsbedingungen darauf ausgerichtet werden.
  • Wasserstoff lässt sich überall dort und in jeder Größenordnung elektrolytisch herstellen, wo Strom und Wasser zur Verfügung stehen.
  • Wasserstoff ist auf vielerlei Weise speicherbar und übertrifft dabei in der Vielfalt der Möglichkeiten alle anderen Gase.
  • Wasserstoff kann wie Erdgas oder Erdölprodukte als Kraftstoff verwendet werden und diese somit langfristig ersetzen.
  • Wasserstoff wird dank der Brennstoffzellen- technologien direkt verstrombar, ohne den Umweg über Wärme und mechanische Energie gehen zu müssen.


Wasserstoff ist ein auf vielerlei Weise herstellbarer Energieträger.

H2-Tankstelle Total Deutschland GmbH


Er macht Elektrizität variabel speicherbar und stellt stoffliche und energetische Kreisläufe her, die Natur und Umwelt nicht beeinträchtigen. Mit Wasserstoff kann man emissionsfreie und autarke Energieversorgungs- systeme für örtlich begrenzte Nutzung einrichten, ohne zusätzliche Emissionen in Kauf zu nehmen.

Durch Wasserstoff gelangt die erneuerbar erzeugte Elektroenergie als alternativer Kraftstoff in das Verkehrswesen.

IEE Ingenieurbüro Energieeinsparung GmbH | Dreiserstr. 23 | 12587 Berlin | Tel. +49 (0) 30 / 76 76 31-0 | Fax +49 (0) 30 / 76 76 31-26
E-Mail: